Alle Artikel in: Nahe

Auf der Traumschleife Kupfer Jaspis Pfad

Nach der gestrigen Odyssee durch Eifel und Hunsrück, nahmen wir heute die Traumschleife Kupfer-Jaspis-Pfad unter die Wanderschuhe, bzw. Pfoten.       Um es gleich vorweg zu sagen, auf einer solch abwechslungsreichen Traumschleife war ich lange nicht mehr unterwegs. Die Traumschleife Kupfer Jaspis Pfad wird mit ca. 19,9 Kilometern angegeben, jedoch starteten wir bei unserem Übernachtungsplatz am Historischen Kupferbergwerk in Fischbach an der Nahe. Dadurch verlängerte sich die Wanderung um insgesamt ca. 1,6 Kilometer. Nachdem ich am Morgen wieder einmal ein wenig „getrödelt“ hatte, der Sonnenaufgang bei zwei oder drei Tassen Kaffee war halt zu schön, ging es dann auch gegen 08.00 Uhr endlich los.  

 

Die Vital Tour Wildgrafenweg in Hochstetten-Dhaun

Heute gehe ich wieder einmal „Fremd-Wandern“ Ich schaue mir diesmal nämlich einmal die Vital Touren im Naheland an, genauer gesagt, den Wildgrafenweg bei Hochstetten-Dhaun. Die Tour ist heute eher dem heißen Wetter geschuldet und mit kurzen 13 Kilometern auch für den Hundewurm wettergerecht angepasst. Wir starteten jedoch nicht am eigentlichen Startportal, sondern auf einem Wanderparkplatz am Ortseingang von Hochstetten-Dhaun.