Mosel, Traumpfade, Wandern, Wandern mit Hund

Pyrmonter Felsensteig

blog-image0041

Der offizielle Startpunkt des Traumpfades Pyrmonter Felsensteig ist der Parkplatz an der Pyrmonter Mühle, da ich jedoch die falsche Abfahrt genommen hatte, startete ich direkt an der Burg Pyrmont. ;-)

Der Weg von der Burg Pyrmont zur Pyrmonter Mühle führt durch ein uriges und ursprüngliches bewaldetes Tal.

 

 

blog-image0051

An der Mühle vorbei gehts erst einmal durch offene weite Felder, dort kann man noch den ein oder anderen Blick zur Burg Pyrmont erhaschen.

An einer alten Kapelle vorbei gelangt man dann wieder auf Felder und befindet sich inmitten einer weitläufigen Landschaft.

blog-image0061

blog-image0071Durch offenes Gelände geht´s an Feldern und Wiesen vorbei zum Sammetzkopf

 

 

 

 

blog-image0081

Gedenkstein am Wegesrand

 

blog-image0091

Der Sammetzkopf mit dem „Gipfelkreuz“

Nach dem Sammetzkopf geht es auf schmalen Pfaden durch das Naturschutzgebiet am Juckelberg hinab ins Elzbachtal:-)

 

blog-image0141

Im Elzbachtal angekommen, kann man die tolle Flora und Fauna genießen. Das Elzbachtal gehört meiner Ansicht nach auch zu den schönsten Gegenden, die ich bisher erwandert habe :-)

 

 

blog-image018Nach dem Elzbachtal geht es wieder leicht den Berg hinauf zur Burg Pyrmont. Und da endet auch heute meine Rundwanderung am Traumpfad Pyrmonter Felsensteig.

 

 

 

 

traum-150px-rundWeitere Infos über die Traumpfade gibt´s hier

Ähnliche Beiträge

Beitrag teilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone