Rhein, Traumpfade, Wandern, Wandern mit Hund

Saynsteig

saynsteig-1Heute waren wir auf dem Traumpfad Saynsteig unterwegs und um es kurz zu sagen, die Passage durch das Brexbachtal hat mir sehr gut gefallen :-)

Für meinen Geschmack ist die Streckenführung des Saynsteig leider nicht besonders glücklich gewählt. Zu viele Schotterwege, eine Betonpiste und dann noch durch einen Ort ohne erkennbare Gastronomie hindurch. :ups:

saynsteig-2blog-image015
Der Startpunkt befindet sich mitten in Bendorf-Sayn, genauer gesagt am Schloss Sayn.
Von dort aus geht´s dann über die Terrasse des Schlosses den Wanderweg hinauf zur Burg Sayn. In diesem Streckenabschnitt verlaufen der dortige Rheinsteig und der Traumpfad Saynsteig noch auf den gleichen Wegen.

blog-image004

Danach wurde der Weg ein wenig „unübersichtlich“, :-D was mir jedoch wieder sehr gut gefällt ;-)

 

 

 

blog-image005

blog-image006

Aussicht von der Oskarhöhe, den sollte man genießen, denn es wird für lange Zeit der letzte schöne Ausblick bleiben :-D

 

 

 

blog-image007

Ja nee, is klar :-D

blog-image008Nach diesem tollen Wegweiser fingen dann auch bereits die ersten Schotterwege an, die mich von nun an einige Zeit begleiten sollten. :-(
Nachdem der Wanderweg dann auch noch durch den Ort Stromberg geleitet wurde, stellte ich bereits die ersten Überlegungen an, wie ich denn abkürzen und den Wandertag vorzeitig beenden könnte  :-(

Im Brexbachtal wurde der Saynsteig dann auch endlich mal schöner. :-)

Was mir beim Traumpfad Saynsteig ganz besonders aufgefallen ist, ist der große Mangel an sonnigen Rastmöglichkeiten. Alle vorhandenen Rastmöglichkeiten liegen im Schatten oder in finsteren Höhlen und haben – wenn überhaupt – eine ziemlich zugewachsene Aussicht. Da vergeht zumindest mir die Lust sich länger auf dem „Traumpfad“ Saynsteig aufzuhalten.

blog-image013 Am rekonstruierten Limesturm befindet sich übrigens die einzige sonnige Stelle, an der man gerne rasten würde. Darauf habe ich jedoch an diesem Tag auch gerne verzichtet, da ich den „Traumpfad“ Saynsteig zu diesem Zeitpunkt einfach nur noch beenden wollte :-(

 

 

blog-image014

Ähnliche Beiträge

Beitrag teilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
 

2 Kommentare

  1. Pingback: Saynsteig die 2te | Davy Mausebein

  2. Pingback: Traumpfad Saynsteig 2015 | Winni´s Blog

Kommentare sind geschlossen.