Alle Artikel mit dem Schlagwort: Limesturm

Kelten & Römertour im Westerwald

Eigentlich wollte ich ja heute morgen erst gar nicht vor die Tür, das Thermometer zeigte 3° C bei einem leichten Dauerregen an Also ein Wetter um den Tag auf der Couch zu verbringen Allerdings kann mein Hundini mich ziemlich gut „vorwurfsvoll anstarren„, wenn er raus muss Wenn wir schon unbedingt vor die Türe müssen, können wir das auch gleich mit einer kurzen Wanderung verbinden. Ich hatte in den letzten Tagen auf der Karte eine Keltische Fliehburg auf dem Dielkopf bei Welschneudorf im Westerwald gefunden und die wollte ich mir einmal anschauen. Anschließend noch zum Kaffee trinken auf den Stefansturm bei Arzbach und dann wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt. Soweit zumindest der „Plan“ …  

 

Saynsteig die 2te

Eine Tour mit Regen, Schlamm, Nebel und Kälte So würde ich die heutige Wanderung auf dem Traumpfad Saynsteig beschreiben Es war meine zweite Wanderung auf diesem Traumpfad, da er mir bei meiner ersten Wanderung so gar nicht gefallen hat. Den heutigen Tag habe ich mir ausgesucht, da eigentlich für die Mittagszeit besseres Wetter vorher gesagt wurde und ich den Saynsteig – wegen meiner schlechten vorherigen Erfahrung – ja auf jeden Fall noch einmal erwandern wollte.  

 

Limes und Stefansturm

Eine kleine Rundwanderung am Limes und Besuch des Stefansturm am Großen Kopf bei Arzbach. Bei dem Stefansturm handelt es sich um einen wiederaufgebauten (Rekonstruktion) Limesturm (WP 1/84) in der Nähe des Kastell Arzbach. Im Anschluss machten wir noch kurz bei der Römerquelle halt, von wo aus das Kastell Arzbach mit Wasser versorgt wurde.