Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tomar

Besuch der Wehr-Klosteranlage Convento de Cristo – Castelo de Tomar

Nach meinem Besuch beim Aquädukt (Aqueduto dos Pegões), mit dem die Wasserversorgung des Convento de Cristo ab dem frühen 17. Jahrhundert sichergestellt wurde, landete ich gegen Mittag auf dem Camping Municipal in Tomar, der zur Zeit wohl in einen Wohnmobilstellplatz umfunktioniert wird? Das ist für mich ein prima Platz und vor allem ein zentraler Ausgangspunkt, um die Stadt und die Sehenswürdigkeiten von Tomar zu besichtigen.  

 

Das Aquädukt des Convento de Cristo, Tomar – Aqueduto dos Pegões

Tomar, die alte Stadt der Templer mit der großartigen Wehr-Klosteranlage, Convento de Cristo, ist ja hinreichend bekannt aber wusstet ihr, dass sich außerhalb der Stadt noch ein richtig tolles Bauwerk versteckt? Die Klosteranlage musste nach ihren späteren Erweiterungen bis zum 16. und 17 Jahrhundert unter dem Christusorden („Nachfolgeorden“ des Templerorden ab 1319 in Portugal) auch dem erhöhten „Ansturm“ der Mönche, Pilger und Armen stand halten. Diese wollten natürlich auch mit ausreichend Wasser versorgt werden und das wurde im ausgehenden 16. Jahrhundert durch den Bau eines ca. 6 Kilometer langen Aquädukt (Aqueduto dos Pegões) bewerkstelligt.