Portugal-Spanien 2015/2016, Wohnmobil

Überwinterung in Portugal und Spanien

ockenheim-1200pxHier kommt nun auch einmal ein kleines Lebenszeichen von mir :ja: denn ich bin seit heute auf dem Weg in den hoffentlich warmen Süden  :bravo:

Zur Zeit stehe ich noch in Ockenheim auf einem Stellplatz (Metzis Panoramablick), denn auch ich muss irgendwann einmal solch ordinäre Sachen, wie zum Beispiel Wäsche waschen erledigen :lol: :pfeif:

Aber vorher war ich noch mit dem Hundini in den Weinbergen unterwegs :-)

2015-10-08 17.58.10

2015-10-08 17.58.00

Am Samstag geht es dann auch gleich weiter in Richtung Freiburg im Breisgau und dann rüber nach Frankreich :ja: Aber das wird ein anderer Beitrag ;-)

In den letzten Wochen habe ich leider nicht die Zeit gehabt, mich gebührend um meinen Blog zu kümmern. :hilfe:   :cry:

Das lag unter anderem auch daran, dass ich wieder einmal im Hunsrück :ja: unterwegs war und weder über ePlus, O2, noch Vodafone online kam :-D :lol: Das kann aber auch von Vorteil sein, denn die letzten Wochen waren doch noch einmal sehr stressig für mich und die Ruhe und tolle Landschaft im Hunsrück hat mir wirklich so richtig gut getan :-) Nun habe ich auch wieder hunderte von Fotos und tolle Wanderberichte vom Hunsrück und Naheland auf dem Rechner gespeichert und hoffe diese in den nächsten Wochen noch einstellen zu können ;-)

…. und Wanderungen in Portugal und Spanien kommen ganz sicher auch noch ;-)

Ähnliche Beiträge

Beitrag teilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
 

6 Kommentare

    • Dankeschön :-) Die Wünsche kann ich sicher gut gebrauchen, denn es wird für mich auch eine Fahrt ins Abenteuerland ;-) :-D

      Gruß, Klaus

       
    • Na wenn du wüsstest, wie gut ;-) Ich habe seit heute auch noch zwei Flaschen Wederweisser (rot und weiß) im Kühlschrank :ja: :-D

      Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und auch einige Wanderungen aus den tollen Nationalparks (laut Reiseführer = toll ;-) ) posten :ja:

      Danke für die guten Wünsche :ja:

      Liebe Grüße, Davy und Klaus :-D

       
  1. Hey Klaus,

    schön, wieder etwas von dir zu lesen. Heutzutage ist es ja fast unnormal, wenn man nicht wöchentlich etwas bloggt. Vollkommener Quatsch! Und wenn es stressig war, dann war es das halt.

    Ich freue mich für dich, dass du jetzt bald die Grenzen überschreitest und deiner Abenteuerlust bei den Nachbarn nachgehen kannst.

    Und wenn wir mal ehrlich sind: Solche Funklöcher sind ein Segen.

    Liebe Grüße an dich und Davy,

    Silvana mit Cabo

     
    • Danke für die Wünsche und von Davy ein „Wuff“ zurück ;-) Das sehe ich genauso, man muss nicht immer jeden Tag etwas bloggen. :ja: Ab nächster Woche bin ich auch nur noch zwei / drei Mal die Woche online, ansonsten wird mir das im „grenzenlosen Europa“ sicher zu teuer :-D

      Wegen der Ruhe (und der Menschen, Essen usw… :-) ) mag ich auch den Hunsrück so sehr. Wie oft stand ich alleine mitten im Wald auf einem Stellplatz und konnte den Füchsen und Fledermäusen bei einem Glas Wein zuschauen :-) Diese Momente werden mir sicher fehlen aber dafür kommen auch neue unvergessliche Momente hinzu :ja:

      Ich freue mich bereits riesig und meine Reiseführer sind bereits voller Lesezeichen :-D

      Liebe Grüße, Davy und Klaus

       

Kommentare sind geschlossen.