Alle Artikel in: Lagerfeuer

It’s time to say goodbye ….

Hiermit möchte ich mich von allen meinen Lesern verabschieden. Es war mir immer eine Freude, wenn ihr euch über einen meiner Beiträge gefreut habt. Es hat sich auch seit längerer Zeit nicht mehr viel hier im Blog getan. Zum Einen wurde ich im letzten Jahr durch einen für mich sehr schmerzhaften Trauerfall in der Familie ein wenig aus der Bahn geworfen, was mich jedoch auch veranlasste, die Lebensspanne die einem selbst vielleicht noch verbleibt, für “sinnvollere” Aktivitäten zu nutzen. Das habe ich auch getan und seit dem jede Minute zusammen mit Davy in der Natur verbracht, anstatt in meiner Hütte am Rechner zu sitzen und am Blog zu schreiben.   Ein Weiteres ist auch die neue Datenschutzverordnung, (Danke an die GroKo für eure wiederholte Unfähigkeit und Untätigkeit in der Anpassung von EU Recht auf nationales Recht – zum Glück habe ich euch nicht gewählt) Es ist es mir einfach nicht wert, für einen solch unausgegorenen Unsinn meine wertvolle Zeit zu verschwenden und meinen Blog darauf anzupassen ……  In den nächsten Tagen werde ich die Datenbank …

7. Geburtstag von Davy Mausebein

Wie die Zeit vergeht, schon wieder ist ein Jahr vorüber und mein Hundewurm wird ein Jahr älter. Vor einem Jahr waren wir noch am Praia da Marinha und nun feiern wir am Praia da Bordeira bei Carrapateira. Das Wetter machte heute Morgen trotz angenehmer 20°C einen eher durchwachsenen Eindruck aber zum Glück verschwanden die Wolken und die Sonne kam heraus. Allerdings war uns das Wetter heute nicht so wichtig, denn es sollte ja unbedingt wieder an den Strand gehen.

Neues zum Blog

Wie ihr ganz sicher bereits bemerkt habt, kann ich nicht nur sehr gut “dekorativ” in der Gegend herum stehen, sondern arbeite auch ab und zu angestrengt an meinem Blog. Mein derzeitiges Ziel ist es, den Blog schlanker, schneller und noch sicherer zu machen, ohne dabei jedoch die Benutzerfreundlichkeit allzu sehr einzuschränken. Das widerspricht sich zwar auf den ersten Blick aber es ist doch leichter als gedacht Leider kann es im Moment auch ab und zu mal zu kleineren Ausfällen kommen, wenn ich mal wieder auf den falschen Knopf gedrückt habe oder Davy halb auf meinem Rechner oder der Maus liegt

Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016

Das Jahr 2015 neigt sich nun dem Ende zu und wir können auf ein aufregendes und erfolgreiches Jahr zurück blicken.  Hinter uns liegen viele Wanderungen in tollen Gegenden, ich bin endgültig dem Alltag entflohen und reise nun mit dem Hundini im Wohnmobil zu den schönsten Orten Europas. Auch habe ich unterwegs viele neue und nette Menschen kennen und schätzen gelernt. Leider habe ich einige Beiträge seit Oktober 2015 nicht fertig bekommen, da ich mir seit dem über die Zukunft meines Blog nicht mehr sicher bin. Ob ich die fehlenden Beiträge noch schreibe und ob der Blog noch eine Zukunft hat, kann ich im Moment leider noch nicht sagen. Somit verabschieden wir uns hiermit vom alten Jahr und blicken erwartungsvoll auf die neuen Herausforderungen, die meinen Hundini und mich 2016 erwarten werden     Wir wünschen Euch einen guten Rutsch in´s neue Jahr 2016!

6. Geburtstag von Davy

Heute konnten wir trotz des durchwachsenen Wetters den 6. Geburtstag von meinem Hundewurm feiern Es war zwar ein ziemlich regnerischer Tag aber für einen Besuch am Strand (Praia da Marinha / Portugal) reichte es immerhin aus Mein Wunsch für diesen Tag ist, dass wir noch sehr viele weitere Geburtstage zusammen feiern dürfen und können  

Erste Tour im Wohnmobil

Heute machte ich endlich einmal meine erste Ausfahrt mit dem Wohnmobil, einem Bürstner Nexxo t 569. Das Platzangebot ist gerade ausreichend (dafür komme ich in alle Ecken hinein ) für meinen Hundini und mich, man muss sich halt ein wenig einschränken und eine Menge überflüssigen Ballast über Bord werfen Aber wenn ich bedenke, was ich auf meinen bisherigen 86 m² Wohnfläche (plus Dachboden, Keller, Garage, 3 Schuppen usw….) alles an Gerümpel gehortet hatte, wird mir noch immer schwindelig.

Wehmütig auf der Hunderunde

Heute Morgen wurde mir zum ersten Mal doch ein wenig “wehmütig” auf meiner Hunderunde. Wie ich da so mitten im Feld in der Sonne stand, einem Fuchs und zwei Hasen “Guten Morgen” sagte, den Vögeln beim “Zwitschern” und einem Kuckuck beim “Kuckucken” zuhörte  

Blogger schenken Lesefreude – Herzlichen Glückwunsch

Für meine erste Teilnahme an der Aktion “Blogger schenken Lesefreude” und der kurzen Zeit, in der mein Blog nun unter dieser Adresse erreichbar ist, bin ich mit der Resonanz auf die Aktion sehr zufrieden. Meine Buchauswahl war zwar ein wenig übersichtlich und verleitete nicht jeden zur Teilnahme an der Verlosung aber es gab doch eine große Resonanz in meiner Besucherstatistik

Mein neues Zuhause

Es ist vollbracht, jetzt ist es mein´s  Lange Jahre hat es gedauert aber nun bekomme ich endlich im Juni mein neues Zuhause, mit dem mein Hundewurm und ich hoffentlich in ganz Europa unterwegs sein können und natürlich auch noch mehr wandern werden Wir bleiben wo es uns gefällt und werden hoffentlich die tollsten Wanderungen machen und natürlich auch in diesem Blog davon berichten